Aujourd’hui et pour poursuivre cette semaine dédiée à l’espionnage, CulturesMonde se penche sur la bataille pour les connaissances technologiques que se livrent les grandes entreprises: celle de l’espionnage industriel. France CULTURE – 14.09.2016 Il y a quelques semaines, le quotidien The Australian a révélé la diffusion de plus de 22.000 pages de documents techniques très...

Am Mittwoch, 8. Mai 2013 veranstaltete der Anwaltsverband Baden-Württemberg im Deutschen Anwaltverein e. V. in Stuttgart eine Podiumsdiskussion zum Thema „Shitstorm – enden die Persönlichkeitsrechte vor dem Internet?“. Gesellschaftspolitische Matinee am 8. Mai 2013 Podiumsdiskussion in Stuttgart Nach den Begrüßungsworten des Verbandspräsidenten, Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Kothe, stellten vier juristische und medienerfahrene Experten unter Leitung...

Autoren: Carsten Bockstette (Hrsg.), Siegfried Quandt (Hrsg.), Walter Jertz (Hrsg.), Friedrich Wilhelm Ploeger, Karl-Heinz Schreiner, Peter Forster, August Hanning, Bernd Oliver Buehler (u.a.) Gebundene Ausgabe: 310 Seiten Verlag: Bernard & Graefe (1. Januar 2006) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3763762744 Link zum Buch:

Militärische Planung, ökonomisch gedacht: Die Ecole de Guerre Economique in Paris ist die einzige Wirtschaftsschule in Europa, die sich damit beschäftigt, wie Gerüchte gestreut und abgewehrt werden können. FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung – 26.05.2004 Von Hans-Martin Barthold Es ist das Jahr 480 v. Chr. Das persische Heer eilt von Schlacht zu Schlacht. Nichts und niemand...

Die Interviewpartner: Jürgen Zeiger: begann seine Dienstzeit 1957 beim Bundesgrenzschutz, wechselte zum BKA und leitete dort am Ende seiner Laufbahn als Abteilungspräsident die mit 1.100 Mitarbeitern größte Abteilung im Bundeskriminalamt, welche auch so spezielle Organisationseinheiten wie Kriminaldauerdienst, Tatortgruppe und Zielfahndung umfasste. Während seiner Dienstzeit setzte er entscheidende Akzente, insbesondere für die durch Stichworte wie Interpol...