Krisenmanagement

In chinesischer Sprache besteht das Wort “Krise” aus zwei Zeichen. Eines steht für Gefahr und das andere für Chance.
John F. Kennedy

Vor, während und nach der Krise
Eine Krise ist kein „normales Problem“, sondern ein überraschendes Geschehen, das schnelle Entscheidungen erfordert. Der zeitliche Druck steigt, die Ereignisse überschlagen und überlagern sich, die Ungewißheit wächst, Entscheider sind erhöhtem Stress ausgesetzt, da sich die Entscheidungs- und Verhandlungsbeziehungen ständig ändern.

Krisenmanagementberatung:
JANUS unterstützt bei der Konzeption und Einrichtung situationsangepasster Krisenmanagement- und Krisenkommunikationsstäbe vor Ort, z.B. bei Erpressungen, fehlerhaften Produkten oder Produktschädigungen, Störfällen, Kritik von Interessengruppen, Personalproblemen oder bei Medienberichten zu Skandalen oder Übernahmeversuchen. Schadensbegrenzung und Optimierung der Standards, Planung und Umsetzung aktiver Gegenmaßnahmen und -strategien, Rückgewinnung der Handlungsmacht, der Informations- und Meinungsführung.

Im Hinblick auf die großen Risiken und Krisen auf den internationalen Märkten (politische / bewaffnete Konflikte, aggressive / illegale Formen des Wettbewerbs, Industriespionage, IP-Diebstahl, Cyberangriffe, Korruption und andere Wirtschaftskriminalität) berät JANUS in folgenden Bereichen:

Integrierte Betreuung: Vor, während und nach der Krise
Proaktives Handeln: Wir agieren vor der Krise im Umfeld des Unternehmens.
Beschaffung von Information im Vorfeld strategischer Entscheidungsfindungsprozessen.
Präventives Handeln: Wir agieren vor der Krise im Unternehmen.
Aufbau und Prüfung interner Kontrollmechanismen durch Sicherheitsanalysen
Reaktives Handeln: Wir agieren in der Krise durch offensive Vorgehensweise zur Unterbindung von Angriffen von Innen und/oder Außen einschließlich der erforderlichen Krisenkommunikation.
Zukunftsorientiertes Handeln: Wir agieren nach der Krise. Schadensbegrenzung und Optimierung der Standards. Entwicklung pro-aktiver Maßnahmen und Ausarbeitung von Antworten.

Schließlich leisten wir in komplexen und schwierigen Krisenlagen auch operative Unterstützung. Die reicht von der direkten Anleitung der unternehmenseigenen Mitarbeiter bis hin zur Übernahme des Managements der konkreten Krise.

Bei einem Unternehmensnotfall:
• Präventive Vorbereitung in allen Aspekten des Risiko- und Krisenmanagements
• Risiken und Krisen in allen komplexen Bedrohungsumgebungen, einschließlich Sicherheit und Compliance (Allgemeine Hinweise zu Szenarien mit dominanten Bedrohungen)
• Allgemeine Einschätzung der Risikolandschaft des Kunden
• Risiko- und Sicherheitsbewertung von Personal und Infrastruktur in Hochrisikoländern und -regionen
• Spezielle fallbezogene Beratung z.B. Betrug, Informationsverlust und Cyber-Operationen
• Risikoberatung zum Schutz der Privatsphäre von Klienten einschliesslich Familiensicherheit
• Entwicklung von Konzepten, Richtlinien und Handlungsanweisungen
• Implementierung intelligenter Präventions- und Krisenmanagementstrukturen einschliesslich Sicherheit und Compliance
• Optimierung bereits etablierter Unternehmensrisiko- und Krisenstrukturen

Entführung & Lösegeldforderung
Situationen mit existentieller Bedrohung, d.h. mit Gefahr für Leib, Leben und Freiheit, erfordern höchste Diskretion, schnelle und sichere Beurteilung, wirkungsvolle Lösungsansätze, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und genaue Kenntnis von Kultur und Mentalität der Tatortes.

Hier setzt JANUS auf die lange und einschlägige Berufserfahrung seiner Executive-Berater, die diese äußerste Herausforderung an Kompetenz und Persönlichkeit in zahlreichen Fällen erfolgreich gelöst haben.

Wir begleiten Sie in diesen Fällen buchstäblich von der ersten bis zur letzten Minute. Etwas anderes als den Erfolg darf es in diesen Ausnahmesituationen nicht geben. Das ist unser Selbstverständnis und das Versprechen des Menschenmöglichen an unsere Kunden.

Bei einem Produkt-Notfall:
Jeder Vorfall im Zusammenhang mit den Produkten Ihres Unternehmens birgt das Risiko materieller und immaterieller Schäden. JANUS unterstützt Sie bei Produkterpressungen, Produktkontamination und Produktrückrufen. Wir:
• Training und Begleitung von eigenen Krisenteams
• Prüfung bestehender Krisenpläne
• Erarbeitung wirkungsvoller Krisen- und PR-Strategien

Im Falle der Produkterpressung unterstützen JANUS-Experten den Kunden bei den Verhandlungen mit dem Kriminellen.