PrintWIWO: Das Ende des Embargos – Wie die deutsche Wirtschaft vom Iran profitieren kann

Januar 26, 2016
https://janusconsulting.de/wp-content/uploads/2016/06/wiwo-1280x1280.png

Viele Industrieanlagen in Iran tragen das Siegel „Made in Germany“. Die Startbedingungen für deutsche Firmen sind also ideal. Was die deutsche Wirtschaft nun wissen muss, um in Iran erfolgreich zu sein. Ein Gastbeitrag.

Wirtschaftswoche – 26. Januar 2016
Von Bernd Oliver Bühler, Michael Hellerforth und Claus Rämer

Die Golfregion erlebt derzeit auf politischer Ebene eine beispiellose Phase des Umbruchs. Iran, der lange Zeit als Bedrohung für Frieden und sicheren Zugang zu Ressourcen des Mittleren Ostens betrachtet wurde, beschreitet politisch neue Wege.

Sichtbar wird dieser Wandel insbesondere durch die neue iranische Außen- und Sicherheitspolitik. Diese hat sich von einem defensiven, konfrontativen Ansatz hin zu einem proaktiven und kooperativen Verstehen entwickelt.

Den Link zum Beitrag finden Sie hier: